Unsere Hitzefreiregelung

Aufgrund von hohen Temperaturen ist es irgendwann nicht mehr möglich, sinnvoll zu lernen.
Aus diesem Grund gibt es an wirklich heißen Tagen „hitzefrei“.
An „hitzefreien Tagen“ endet der Unterricht um 12.oo Uhr.
Es entfallen an diesen Tagen sowohl der Wochenplanunterricht als auch der Nachmittagsunterricht.
ACHTUNG: Unsere Kooperationen mit außerschulischen Partnern (AGs) finden aber wie gewohnt statt.

Sie als Eltern haben 4 Wahlmöglichkeiten, wie der Tag Ihres Kindes bei „hitzefrei“ aussehen kann:

  1. Ihr Kind kann bei „hitzefrei“ um 12.00 Uhr nach Hause gehen (ohne Mittagessen).
  2. Ihr Kind kann bei „hitzefrei“ um 14.00 Uhr nach Hause gehen.
  3. Ihr Kind kann bei „hitzefrei“ um 16.00 Uhr nach Hause gehen.
  4. Ihr Kind bleibt trotz „hitzefrei“ wie angemeldet in der Schule.

Die aktuelle Info über die „Hitzefrei-Lage“ wird am entsprechenden Tag auf unserer Homepage (Startseite) bis spätestens 09.30 Uhr bekannt gegeben.