Aktuelle Schulnachrichten aus

der Grundschule Orsingen-Nenzingen

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen, liebe Erstklässler! Am Montag, den 16. September 2019,  durften wir im Rahmen einer kleinen Feier unsere neuen Schulanfänger begrüßen. Wir wünschen euch allen einen guten Start und eine unbeschwerte Schulzeit. Ein herzliches Dankeschön geht an Frau Schäpke, die auch in diesem Jahr wieder wunderschöne Fotos unserer ersten Klassen gemacht hat. Hier der Link zum Südkurier, der die Fotos abgedruckt und online veröffentlicht hat:... mehr lesen

Wunderschöne Sommerferien!

Das gesamte Team der Grundschule Orsingen-Nenzingen wünscht Ihnen und Ihren Familien für Ihre großen und kleinen Unternehmungen sonnige Tage, gute Laune, Gesundheit und vor allem viel Erholung. Unterrichtsbeginn nach den Ferien ist für die Klassenstufen 2-4 am Mittwoch, den 11.09.2019, um 08.25 Uhr. Unseren Viertklässlern wünschen wir für ihre weitere schulische Laufbahn alles Liebe und Gute.... mehr lesen

Der wohlverdiente Berolino-Ausflug für die Klassenstufen 3 und 4

Nachdem die dritten und vierten Klassen der Grundschule Orsingen-Nenzingen dieses Jahr 2 Preise beim Wettbewerb „Mathe im Advent“ gewonnen haben, gab es hierfür nun den hochverdienten Ausflug zum Indoorspielplatz „Berolino“ in Steißlingen. Alle dritten und vierten Klassen erkundeten gemeinsam das Kletterlabyrinth, die Hüpfburg, das Trampolin und die Freifallrutsche, bei der einige Kinder und Lehrer einen großen Applaus für ihren Mut bekamen. So macht Mathe doch noch mehr Spaß!  ... mehr lesen

Klasse 4b besucht die Chagallausstellung

Die Klasse 4 b war im Stadtmuseum Stockach um sich die Sonderausstellung „Poesie & Farbe“ aus Marc Chagalls grafischem Lebenswerk anzusehen  Ausgewählte Radierungen, Lithografien und Holzschnitte bezeugen Chagalls Begeisterung für leuchtende Farben, von den Parisbildern bis zum Zirkus. Häufig setzte Chagall literarische Texte um. Wir bewunderten die Farbwelten Marc Chagalls und entdecken die Geschichten aus Tausendundeiner Nacht, der Bibel und der Odyssee. Spannend durch die Ausstellung geführt wurden wir von der Museumspädagogin „Sybille“. Am Ende durften die Schüler noch an einer Rallye teilnehmen.  ... mehr lesen

Beide 4. Klassen besuchten die Feuerwehr in Orsingen

Einen erlebnisreichen Lerngang machten die beiden 4. Klassen kurz vor den Pfingstferien. Sie besuchten die Feuerwehr Orsingen-Nenzingen in ihrem neuen Feuerwehrhaus in Orsingen. An verschiedenen Stationen wurde den Schülern anschaulich erklärt:  wie ein Feuerwehrmann in Vollmontur aussieht – was alles so in einem Feuerwehrauto zu finden ist – wie Rauchmelder bzw. eine Sprinkleranlage funktionieren / den hydraulischen Spreizer durften alle Schüler ausprobieren – mit dem Schlauch wurde über die Brücke gespritzt. Das Löschen von heißem Öl wurde anschaulich vorgeführt. Die riesige Stichflamme entlockte dann  manchem Zuschauer ein OHHHH und AHHHHH. Zwischendurch wurde es plötzlich hektisch, alle Schüler mussten zur Seite treten. Einsatz für die Feuerwehrleute. Was war das für ein Erlebnis. Zum Glück war es nur ein Fehlalarm und die Männer kamen bald von ihrem Einsatz zurück. Zum krönenden Abschluss wurden wir noch mit Tatütata zurück zur Schule gefahren!   Ein herzliches Dankeschön an  Matthias Menzer, Adrian Siebrecht,  Dominik Marcks, Markus Jäckle und  Udo Walde!... mehr lesen

Frohe Ostern

Das gesamte Team der Grundschule Orsingen-Nenzingen wünscht unseren Schülern und deren Familien frohe Osterfeiertage und eine erholsame Zeit. Der Unterricht beginnt wieder am Montag, den 29.04.2019, entsprechend dem Stundenplan der... mehr lesen

Besuch beider vierten Klassen bei der Firma ETO

Im Rahmen des Sachkundeunterrichts zum Thema „Strom“ besichtigten die beiden 4. Klassen die Firma ETO im Industriegebiet Hardt! Was heißt eigentlich ETO und woher stammt das O ? Es heißt Elektroteile und das O steht für Oberuhldingen, denn dort wurde die Firma 1948 gegründet! Herr v. Briel und Herr Schulz nahmen uns mit 2 Azubis freundlich in Empfang. Zuerst erhielten wir einen kleinen Einblick zur Firmengeschichte, danach einen Überblick über die Produktpalette. Ebenso erfuhren wir, welche Berufe in diesem Betrieb ausgeübt werden, welche Ausbildungen man anstreben kann ( die Frage danach, stellt sich schneller als einem lieb ist! ) und erhielten einen Einblick in die Lehrwerkstatt. Wie entsteht Strom, was leitet, was leitet nicht?  Das konnten die Schüler an einer kleinen Versuchsanordnung ausprobieren. Mit kleinen Abschiedsgeschenken im Gepäck ging es dann zu Fuß wieder Richtung Schule!                                               Ein herzliches Dankeschön an Frau Ladwig , die uns dieses schöne Gruppenfoto unserer beiden vierten Klassen zur Verfügung gestellt hat.  ... mehr lesen

Narri – Narro

Das Team der Grundschule Orsingen-Nenzingen bedankt sich ganz herzlich bei allen Narren, die am „schmotzigen Dunschtig“ zu einer gelungenen Schülerbefreiung beigetragen haben. Wir hoffen, Sie alle haben eine tolle närrische Zeit und erholsame Tage. Der Unterricht beginnt wieder am Montag, den 11.03.2019, entsprechend dem Stundenplan der... mehr lesen

Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Mathe im Advent“

Dieses Jahr war die Grundschule-Orsingen-Nenzingen besonders erfolgreich beim Wettbewerb „Mathe im Advent“ und hat gleich einen ersten und einen zweiten Preis gewonnen. Wir gratulieren unseren fleißigen „Rechnern und Knoblern“ ganz herzlich!       Hier der Link zum entsprechenden Südkurierbeitrag: https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/orsingen-nenzingen/Zwei-Schulen-drei-Preise-Schueler-aus-Nenzingen-und-Muehlingen-sind-bei-Mathewettbewerb-erfolgreich;art372454,10074658... mehr lesen

Theaterbesuch der Klasse 4b

Die Klasse 4b besuchte auch in diesem Jahr wieder das Theater in Konstanz. Gezeigt wurde das Stück „die Brüder Löwenherz. Die Brüder Löwenherz ist ein Roman aus dem Jahre 1973, der erstmals die Thematik des Todes in der Kinder- und Jugendliteratur behandelt. In diesem Roman geht es um zwei Brüder: Karl oder auch Krümel genannt und seinen Bruder Jonathan. Krümel ist todkrank, und um ihm die Angst vor dem Tod zu nehmen, erzählt Jonathan ihm von dem Land Nangijala, wo man jeden Tag Abenteuer erlebt. Nach der etwas schweren Kost ging es anschließend noch gemeinsam über den Konstanzer... mehr lesen